Weihnachtskalender

Ein "ohne Geld"-Projekt vom Erbsenprinzen

19. Dezember - Philip Militz
Willkommen zum "Akustischen Weihnachtskalender" und dem neunzehnten Türchen, das sich nun öffnet.

Philip Militz - Eine Weihnachtsgeschichte von Ochsen und Eseln - und einem Weisen aus dem Abendland



Heute hören wir

Philip Militz mit "Von Ochsen und Eseln - und einem Weisen aus dem Abendland "



Dieses Hörereignis dauert 01:45 Minuten und der Autor und ich bitten um fleißigen Besuch der Website zu dieser Geschichte.

Über Kommentare freuen wir uns sehr. Die Möglichkeit dazu finden Sie nach einem Klick auf den Link "Kommentar ..." neben dem Datum dieses Beitrags ganz oben.

Wer wegen fehlendem Adobe Flash den oben gezeigten Player nicht sieht oder nutzen kann, der klicke bitte HIER für den direkten Zugang zur Audiodatei. Bitte beachten Sie unbedingt das Copyright!

Alle Rechte beim Autor

Kommentar/e

Dec 19, 2013, 07:38:20 Brigida schrieb:

Tja, die Geschichte lässt sich eben nicht verbiegen;o) glg Brigida

Dec 19, 2013, 09:48:48 Iris Born-Katzer schrieb:

Eine hintergründige Geschichte, wie ich sie gern mag.Danke sehr!
Iris Born-Katzer

Dec 19, 2013, 10:28:59 Annette Hillringhaus schrieb:

Sehr schön! Das ist ein ausgesprochen guter Beitrag!

Dec 19, 2013, 12:56:44 Norbert Hesse schrieb:

Es gilt doch immer wieder:
Das Eine, was man will und das Andere, was man bekommt!
Köstlich, danke dafür :)

Dec 19, 2013, 12:59:49 Ina Koch schrieb:

Kurz.
Gut.
Tiefsinn..
...und Kompliment: genial vorgetragen!
Dankeschön.

(...machen Sie Hörbücher?
Falls nicht, das wäre was... Eine sehr angenehme Erzählstimme)

Dec 19, 2013, 20:20:10 Anke Höhl-Kayser schrieb:

Schöne Geschichte und sensationeller Vortrag. Dieser angenehmen Stimme hätte ich noch stundenlang weiter zuhören mögen!

Dec 19, 2013, 21:33:20 Tientje schrieb:

Da schließe ich mich gerne den Kommentaren an! SUPER!
Wer mich kennt weiß, "wo Ochs und Esel nicht dabei sind, will auch ich nicht sein" Ein Jesuskind im Palst wäre nichts für mich ;-)

Dec 24, 2013, 07:22:28 Claudia Kociucki schrieb:

Eine "weise" Entscheidung... :-) Diese Geschichte hat sehr viel vom 'Geist der Weihnacht'. Danke für den tollen Vortrag (deiner Stimme hätte ich auch noch gerne länger lauschen mögen, da schließe ich mich Anke an) und die Geschichte.

Kommentar schreiben

Dieser Beitrag ist für (weitere) Kommentare gesperrt. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.