Weihnachtskalender

Ein "no budget"-Projekt vom Erbsenprinzen

19. Dezember - Solveig Schuster
Willkommen zum "Akustischen Weihnachtskalender" und dem neunzehnten Türchen, das sich nun öffnet.

Solveig Schuster - Oh du Fröhliche



Heute hören wir

Solveig Schuster mit "Oh du Fröhliche"



Dieses Hörereignis dauert 3:07 Minuten und die Autorin und ich bitten um fleißigen Besuch der Website zu dieser Geschichte.

Über Kommentare freuen wir uns sehr. Die Möglichkeit dazu finden Sie nach einem Klick auf den Link "Kommentar ..." neben dem Datum dieses Beitrags ganz oben.

Wer wegen fehlendem Adobe Flash den oben gezeigten Player nicht sieht oder nutzen kann, der klicke bitte HIER für den direkten Zugang zur Audiodatei. Bitte beachten Sie unbedingt das Copyright!

Alle Rechte bei der Autorin

Kommentare

Dec 19, 2012, 05:35:57 Jochen Ruscheweyh schrieb:

Tsk, Tsk, Kinder! Mir hat Deine Art zu beschreiben, mit den vielen kleinen Details gut gefallen. Und ... für mich überraschendes Ende, aber cool. Grüße vom Kamener Kreuz, Jochen!

Dec 19, 2012, 06:43:10 Brigitte schrieb:

Eine schöne Geschichte, detailgetreu und super gelesen. Die Keule der Realität trifft am Ende heftig. Passt zu meinem Text vom 5.12.

Dec 19, 2012, 08:51:33 Ina Koch schrieb:

"Die Keule der Realität"..ja, das tat wirklich weh...
...und iiiiiich dachte, Jonas knipst ein Weuhnachtsmannfoto mit dem smartphone und schwupps - ist da niemand drauf... Himmelswesen halt...

;-) Vertan...
Danke für die Morgenüberraschung!

Dec 19, 2012, 15:29:51 Solveig schrieb:

Vielen Dank für die netten Kommentare. Freut' mich, dass es mir gelungen ist, Sie aufs Glatteis zu führen :-))

Viele Grüße & allen weiterhin viel Freude mit diesem zauberhaften Adventskalender!

Dec 22, 2012, 23:02:01 Anke Höhl-Kayser schrieb:

Toll, sehr amüsante Geschichte mit überraschendem Ende, obwohl ich die Kommentare schon gelesen hatte und eigentlich hätte gewappnet sein müssen! ;-)
Ausgezeichnet gelesen!

Dec 24, 2012, 11:22:50 Claudia Kociucki schrieb:

In der Tat ein sehr unerwartetes Ende - gefällt mir! Sehr gut gelesen, Solveig.

Kommentar hinzufügen

Dieser Beitrag ist für (weitere) Kommentare gesperrt. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.