Weihnachtskalender

Ein "ohne Geld"-Projekt vom Erbsenprinzen
Das Original!

6. Dezember - Annette Hillringhaus
Willkommen zum "Akustischen Weihnachtskalender" und dem sechsten Türchen des Kalenders, das sich nun öffnet.

Annette Hillringhaus - Christkind



Heute hören wir

Annette Hillringhaus mit "Christkind"




Dieses Hörereignis dauert 21:21 Minuten und die Autorin und ich bitten um fleißigen Besuch der Website zu dieser Geschichte.

Über Kommentare freuen wir uns sehr. Die Möglichkeit dazu finden Sie nach einem Klick auf den Link "Kommentar ..." neben dem Datum dieses Beitrags ganz oben.

Wer wegen fehlendem Adobe Flash den oben gezeigten Player nicht sieht oder nutzen kann, der klicke bitte HIER für den direkten Zugang zur Audiodatei. Bei mobilen Geräten sollten Sie eine Traffic-Flatrate gebucht haben oder einen Zugang per WLan nutzen. Bitte beachten Sie unbedingt das Copyright!

Alle Rechte bei der Autorin

Kommentar/e

06.12.2016, 09.19 Uhr

Arno schrieb:

Welch wunder-wunder-schöne, rührende und moderne Weihnachtsgeschichte. Gehört zu den berührendsten Kurzgeschichten die ich kenne. Vielen Dank dafür!

06.12.2016, 11.01 Uhr

Monika Kubach schrieb:

Diese wunderbare Mischung aus Gefühl und Schmunzelmomenten berührte mich sehr. Mir wurde richtig weihnachtlich ums Herz.

06.12.2016, 11.37 Uhr

Anna Dorb schrieb:

Selbst wenn diese Geschichte nicht so besonders schön wäre wie sie ist, könnte ich Annette stundenlang zuhören.
Voi liab, wie wir in Bayern sagen.
Danke!

06.12.2016, 12.55 Uhr

Markus Frost schrieb:

Eine ebenso humorvolle wie bewegende Geschichte. Es machte Spaß, zuzuhören. Alles ist gut ;-)

06.12.2016, 13.54 Uhr

Anke Höhl-Kayser schrieb:

Eine augenzwinkernde, warmherzige Geschichte, großartig vorgetragen - so kenn ich dich! Annette, du könntest Hörbücher füllen und die Zuhörer wären alle begeistert.
Vielen Dank für dieses vorweihnachtliche Vergnügen!

06.12.2016, 20.09 Uhr

Nicolas Fayé schrieb:

Eine wunderbare, auch zum Nachdenken anregende Geschichte, wunderbar gelesen von Annette Hillringhaus (der Stimme kann ich stundenlang zuhören).

06.12.2016, 21.05 Uhr

Bernhard Montua schrieb:

eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte und klasse gelesen, hat Spass gemacht zuzuhören.

07.12.2016, 00.12 Uhr

Annette Hillringhaus schrieb:

Euch allen ein ganz herzliches Dankeshön für die wundervollen Worte. Ich freue mich sehr über so viel Lob!

08.12.2016, 14.26 Uhr

Ursula Dittmer schrieb:

Ich bin erst gestern abend dazugekommen, deine Geschichte zu hören. Sie hat mir sehr gut gefallen. Eine wunderschöne Geschichte! Kurz vorm Schlafengehen gehört, half sie mir, die Tageshektik abzulegen. Danke für den außergewöhnlichen Hörgenuß!

Kommentar schreiben

Dieser Beitrag ist für (weitere) Kommentare gesperrt. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.