25. Dezember – Danke!

Der Kalender ist vorbei. Das ist immer, trotz der vielen Arbeit, der traurigste Moment an diesem Weihnachtstag. Wieder ist ein wunderbares Werk dank vieler Geschichten und Gedichte aus allen Windrichtungen Deutschlands entstanden. Dafür will ich traditionell mit diesem letzten Eintrag ein dickes DANKE sagen.

Mein Dank geht an alle Mitmachenden, die vielen Kommentierenden, die stillen Lesenden und natürlich diejenigen, die auch in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten immer wieder hier hereinschauen.

Mit dabei waren in diesem 9. Akustischen Weihnachtskalender in alphabetischer Reihenfolge und jeweils zum Beitrag verlinkt:

Hermann Bauer
Martina Beckgerd-Breidenbach
Alfred Berger
Regina Berger
Roswita Braunz
Anna Dorb
Sebastian Görlitzer
Annette Hillringhaus
Karin Klasen
Dieter Kleffner
Carsten Koch
Claudia Kociucki
Sabine Lichterfeld
Anne Matterne
Dorothea Möller
Bernhard Montua
Louise M. Moran
Patrizia Müller
Anja Ollmert
Annette Rosenberger
Jochen Ruscheweyh
Regina Schleheck
Laura Windmann
Lexa Wolf

Es wurden mit dem heutigen Tag insgesamt 252 Kommentare in den 24 Beiträgen abgegeben. Alle Beiträge zusammen bieten eine Hörzeit von 3 Stunden, 4 Minuten und 36 Sekunden. Wir hatten bisher in diesem Kalender 13.477 Besucher, die hoffentlich auch die eine oder andere Idee für ein Weihnachtsgeschenk aus den Internetauftritten der Autorinnen und Autoren mitnehmen konnten. Wenn nicht, es ist noch immer die Zeit dafür.

Mir bleibt jetzt nur noch die Technik “hinter der Bühne” aufzuräumen und mich schon einmal auf den Jubiläumskalender mit Beginn am 01.12.2021 zu freuen. Einsendungen nehme ich wie immer gern auch schon jetzt entgegen.

Bleiben Sie, bleibt mir ja erhalten und gesund! Und es darf natürlich noch weiterhin jeder Beitrag kommentiert werden. Der Kalender bleibt ja erhalten.

Ihr und Euer Erbsenprinz.

8 Gedanken zu „25. Dezember – Danke!“

  1. Danke, lieber Carsten, auch für das Möglichmachen dieses Adventskalenders! Danke für die ganze Mühe, die du da reingesteckt hast und für die Idee sowieso. Ich wünsche dir und deiner Familie ein gesundes und glückliches Jahr 2021.
    Auf bald!
    Gruß aus RE
    Claudia

  2. Lieber Carsten,

    ganz am Schluß – hoffentlich noch nicht zu spät – der Kommentar-Kette
    reiht sich noch die Rosenberger Annette.

    Vielen Dank für alle Mühen – auch an alle Beteiligten – der Advent war dadurch sehr bereichert.
    Ich freue mich schon auf den nächsten Advent mit dem “Jubiläumskalender” !
    Alles Gute für 2021

    Annette

  3. Masken tragen und Abstand halten
    Von allen Menschen
    Den jungen und alten
    Fällt manchmal schwer
    Und schmerzt oft sehr
    Auf – “die Lieben herzlich küssen” –
    Weiter wir verzichten müssen
    Auch hier heißt es – “nicht zu nah” –
    Wegen Infektionsgefahr
    Wichtig – „positives Denken“ –
    Anderen etwas Freude schenken
    Nicht das Leben sich vermiesen
    In den Zeiten, so wie diesen
    Bis zu einem Wiedersehen
    Lasst es Euch recht gut ergehen
    M.B.B 2020

    Lieber Carsten, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, liebe Zuhörer,

    vielen Dank! Ohne uns alle, gäbe es diesen Kalender nicht und das wäre sehr schade.

    Ich habe mich jeden Tag darauf gefreut und gespannt gewartet, was mich hinter dem Türchen erwartet.
    Nun beteilige ich mich schon seit einigen Jahren und habe jetzt das Gefühl, dass dieser Kalender anders war als die anderen.
    “Corona” hat ihn und vielleicht auch uns alle, ein bisschen verändert.
    In jedem Fall habe ich sehr genossen, den unterschiedlichen Beiträgen zu lauschen.

    …..und bis zu einem Wiederhören ;-), lasst es Euch recht gut ergehen.
    Bleibt gesund, fröhlich und zuversichtlich

    M.B.B

  4. Der diesjährige Kalender ist vorbei..ja…
    in der Stille der letzten Tage dieses Jahres, darf dieses abgeschlossen werden, Erkenntnisse gewonnen und Positives mitgenommen werden.
    Alles steht auf NEUSTART.
    Dein Projekt darf Ansporn und Freude sein…und der nächste Advent kommt bestimmt :)))
    Es ist und war mit eine Freude zu kommentieren und Vielfalt zu genießen.
    DANKE…
    ich fliege oder beame mich nun auf meinen Kreativplaneten……

  5. Es war wieder ein wundervoller Kalender in dem spürbar viel Herzblut steckte! DANKE an alle Beteiligten für die Zeit, den Arbeitsaufwand, die Freude und Empathie beim Vortragen. Es war ein Vergnügen zuzuhören! Gern war ich Teil des Ganzen – schon jetzt freue ich mich auf den nächsten Hörgenuß!
    Bis dahin wünsche ich Euch/Ihnen allen Gesundheit – trotz aller Ein- und Beschränkungen Hoffnung wie Lebensfreude mit vielen kreativen Ideen für die kommenden 365 Tage.

    Herzliche Grüße

    Dorothea Möller

  6. Lieber Carsten, herzlichen Dank für Deine ganze Arbeit, die doch schon ziemlich viel ist und immer auch das kleine Quentchen Sorge, wird der kalender auch in diesem jahr wieder voll. Hier und jetzt muss ein herzliches Danke reichen, hoffentlich im neuen Jahr mal wieder im direkten Kontakt.
    Die Geschichten waren echt eine “Wucht”,( wie die Münsterländerin sagt) so vielschichtig, interessant, berührend, lustig und noch viiiiel mehr!
    LG Sabine

  7. Ein herzliches Dankeschön an Carsten und an alle, die aktiv und passiv dabei waren. Dieses Jahr machte mir der Kalender mit seinen liebevoll gestalteten Geschichten und Gedichten und den interessanten Kommentaren besonders viel Freude. War er doch fester Bestandteil meiner Methode, mit vielen positiven Impulsen schlechte Zeiten durchzustehen, um zuversichtlich in die Zukunft blicken zu können.

    Ich wünsche euch erholsame Feiertage und alles Gute im neuen Jahr.

    Liebe Grüße
    “Louise”

  8. Vielen herzlichen Dank, lieber Carsten.
    Für deine Mühen, deine Arbeit, dein Engagement.
    Mir war es wieder ein Vergnügen dabei sein zu dürfen. Und ich freue mich auch schon auf den nächsten Akustischen Weihnachtskalender.
    Ganz arg!
    Beste Grüße und bleib auch du gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.