4. Dezember – Regina Schleheck

Willkommen zum “Akustischen Weihnachtskalender” und dem vierten Türchen, das sich nun öffnet.

Regina Schleheck - Das Christkind auf dem Bayerkreuz
Fotografie Carina Faust

Heute hören wir

Regina Schleheck mit “Das Christkind auf dem Bayerkreuz”

Dieses Hörereignis dauert 2:03 Minuten und die Autorin und ich bitten um fleißigen Besuch der Website zu dieser Geschichte.

Über Kommentare freuen wir uns sehr. Die Möglichkeit dazu finden Sie nach einem Klick auf den Link “Kommentar …” neben dem Datum.

Bitte beachten Sie unbedingt das Copyright!

Alle Rechte bei der Autorin

8 Gedanken zu „4. Dezember – Regina Schleheck“

  1. Kenne Regine und ihre Texte gut. Kannte auch bereits den Bayer-Engel – sowohl in Schrift- wie auch in Sprechform. Tja, was soll ich sagen? Ein Klopfer!

  2. Auch Tag vier war ein Erlebnis der besonderen Art! Wunderbar, Regina!
    Carsten: allmählich ist das wie früher "das Betthupferl", das ich als Kind jeden Abend im Radio hören durfte. 🙂
    DANKE!

  3. Genial. Als Nicht-Leverkusener habe ich es erst beim zweiten Zuhören richtig verstanden. Gefiel mir ausgesprochen gut.

    Und ein Wort an Carsten: ich denke, das wird die spannendste und erfreulichste Adventszeit, die man sich vorstellen kann.

  4. Gerne habe ich mir euch Beide über dem nächtlichen Leverkusen vorgestellt und dabei meinen Erkältungstee getrunken.

    Morgen in der Früh sollte es mir besser gehen. Dann wollen wir zusammen gerne weiter als Weltretter unterwegs sein!

    Grüße mir das Christkind am Bayerkreuz! Deine Geschichte hat mir gut gefallen!!!

Kommentare sind geschlossen.