20. Dezember – Jochen Ruscheweyh

Willkommen zum “Akustischen Weihnachtskalender” und dem zwanzigsten Türchen, das sich nun öffnet.

Jochen Ruscheweyh - Bewahre uns vor dem Grubenwellensittich

Heute hören wir
Jochen Ruscheweyh mit “Bewahre uns vor dem Grubenwellensittich”

Dieses Hörereignis dauert 9:31 Minuten. Der Autor und ich bitten um fleißigen Besuch der Homepage zu diesem Beitrag. Bitte klicken Sie HIER entlang.

Über Kommentare freuen wir uns sehr. Die Möglichkeit dazu finden Sie nach einem Klick auf den Link “… Kommentar …” links neben diesem Beitrag bzw. bei mobilen Geräten am Ende des Textes.

Die Kalendertürchen vor diesem finden Sie zum “Durchblättern” unter diesem Beitrag. Möchten Sie alle bisherigen Beiträge von diesem Autoren hören, klicken Sie bitte auf den Namen in der Stichwortsuche.

Ein Hinweis: Bei mobilen Geräten sollten Sie eine Datenvolumen-Flatrate gebucht haben oder einen Zugang per WLan nutzen. Bitte beachten Sie unbedingt das Urheberrecht!

Stichworte: Jochen Ruscheweyh, Bewahre uns vor dem Grubenwellensittich, Erbsenprinz, Akustischer Weihnachtskalender 2021, Weihnachten 2021

8 Gedanken zu „20. Dezember – Jochen Ruscheweyh“

  1. Aloha und nochmal nachträglich herzlichen Dank für die vielen Kommentaren und dass euch der Grubenhansi mitnehmen konnte.
    Leider habe ich kaum geschafft, in die anderen Storys reinzuhören. Das hole ich jetzt zwischen den Jahren nach. Merry x und happy ny und bis spätestens Dezember 2022 ! Winke vom Kamener Kreuz, JR

  2. Genial, ich habe mich köstlich amüsiert! 😂 Ja, den Wellensittichen kann man alles zutrauen.
    Danke für die tolle Geschichte! 😃

  3. Ich liebe deine skurrilen und mit viel Witz erzählten Storys! Und deiner Stimme könnt ich ja ewig lauschen. Hansi und seine Homebase haben mir sehr gefallen!
    Gruß nach Kamen und bis die Tage.
    #ruschiathisbest

  4. Spannend erzählte, schaurige Geschichte mit super Protagonisten: Von der übernächtigten Sonnenstudio gebräunten Mallorca-Schönheit bis zur Lady in white, Hansi etc.
    Dazu noch garniert mit tollen Soundeffekten. Hat mir sehr gut gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.